Wer sind wir?

Das Hilfswerk Aucta e.V. wurde im Jahr 2010 von Mitgliedern einer freien evangelischen Gemeinde in Northeim gegründet. Die Gründung entstand aus der Notwendigkeit heraus, eine Möglichkeit zu schaffen, Menschen die in Not geraten sind, vor allem Frauen, finanziell zu unterstützen.
Auch haben wir ihnen  bei der Wohnungssuche, Arbeitssuche und Ausfüllen von Formularen (welches eine Herausforderung für sich sein kann) geholfen.

Dadurch, dass einige Frauen gezwungen waren, ihr bisheriges Umfeld schnell zu verlassen und oft nicht einmal einen Koffer packen konnten, mussten wir ihnen neue Kleidung besorgen. Dazu haben wir uns, mit Hilfe von Zeitungen, an die Öffentlichkeit gewandt. Die Resonanz war so groß, dass die Idee entstand, die Kleidung für kleines Geld an Bedürftige zu verkaufen und den Erlös an Notleidende in Pakistan und Afghanistan zu spenden und Verfolgte Christen zu unterstützen.
Heute gehört zum Hilfswerk der soziale Bekleidungsladen "Einfach Chique" in dem Kleidung für Damen, Herren, Kinder und Babies angeboten wird. Da die Nachfrage immer höher wird, sind wir nun sogar auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten.

Wir veranstalten regelmäßig Frauenfrühstücke, Männertreffen, Flohmärkte und sind mit selbst hergestellten Marmeladen, Socken und Keksen seit einigen Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Northeim / Niedersachsen vertreten.

Wir müssen ins Handeln kommen, um etwas zu verändern.

Unsere Mission

Wir sehen unsere Mission in dem Auftrag Jesu Christi aus 

Matthäus 25,31-46, einem der Zentralsätze der christlichen Botschaft. Er ist mehr als ein Appell zu Hilfsbereitschaft; er ist ein Satz, der den Armen Recht gibt; ein Satz gegen das Ausspielen von Sicherheit gegen Humanität; er macht Menschlichkeit zur höchsten Instanz. (SZ 25. März 2016)

Denn ich bin hungrig gewesen, und ihr habt mich gespeist. Ich bin durstig gewesen, und ihr habt mich getränkt. Ich bin Gast gewesen, und ihr habt mich beherbergt. 36 Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich bekleidet. Ich bin krank gewesen, und ihr habt mich besucht. Ich bin gefangen gewesen, und ihr seid zu mir gekommen...40 Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

 

Unsere Vision

Wir haben uns dem Dienst an den Ärmsten verschrieben. Unser Anliegen ist es, ihr Leid zu mildern und dafür Sorge zu tragen, dass sich ihre Lebensbedingungen verbessern. Wir solidarisieren uns mit dem Wunsch der Befürftigen nach Recht und Gerechtigkeit.
Wir haben die Vision, eine Brücke zwischen den armen und wohlhabenden Menschen zu bauen, die sie einander näher bringt und Veränderung auf beiden Seiten schafft.

Hilfswerk Aucta e.V. Wassergasse 5, 37154 Northeim, Telefon 05551 9191195 info[at]aucta.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now